Home
Klasseninfo
Aufführungen
Aktuelle Info
Fotoalbum
Coppelia
Sommernachtstraum
Dornröschen
Paquita
Don Quixote
Sommernachtstraum 17
Margarete Kurniczak
Roman Kurniczak
Pressestimmen
Datenschutzerklärung

14.06.2021

WIR SIND WIEDER DA !

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern,

wir haben gute Nachrichten: ab Montag 14.06.2021 stehen die Türen der Ballettschule für alle Gruppen offen.Der Präsenzunterricht findet unter den bekannten Abstand,- und Hygieneregeln.

Die Unterrichtseinheiten werden verkürzt, dass keine Begegnungen beim Klassenwechsel stattfinden.

 Wegen 2 Impfung von Frau Margot findet am 18.06.21 Freitag kein Unterricht statt.

Wir freuen uns euch endlich alle wieder bei uns zu begrüßen!

Liebe Grüße

Eure Frau Margot und Roman

 

08.10.2021

In den Herbstferien

von 11.10 bis 20.10.21

bleibt die Schule geschlossen !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Regeln auf Grund des Corona-Virus:

Um Kontakte zu vermeiden dürfen sich keine Eltern während des Unterrichts
in der Ballettschule aufhalten.

Bitte waschen Sie sich beim Betreten und Verlassen der Ballettschule stets
gründlich die Hände mit Seife.

Es gilt ein Abstand von mindestens 1,5 Meter zueinander zu halten, sich nicht
zu umarmen, sich nicht die Hände zu geben und auch sonstigen
Körperkontakt zu vermeiden.

Niemand darf krank in die Ballettschule kommen, auch nicht wenn es sich
um einen Schnupfen handelt.

Die Lehrer müssen nach dem Unterricht sofort die Räume desinfizieren
und lüften.

Die Kinder sollten am besten bereits gekleidet in die Schule kommen,
so dass es keine langen Aufenthalte und Ansammlungen im Wartebereich gibt.

Die Haare müssen auch zu Hause oder im Auto gemacht werden,
nicht in der Ballettschule.

Die Eltern sollen zur Abholung der Kinder im Auto warten.

 

Wir bedanken uns bei Euch für Eure Kooperation und Verständnis

 

13.11.21

 

Wichtige Informationen

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

in Hessen gilt eine neue Verordnung zur Corona-Pandemie. Ab sofort dürfen nur unter der Anwendung der 3G-Regelung die Innenräume aller Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Sportstätten und somit auch unser Ballettschule betreten werden.

Für die 3G-Regelung wird benötigt:

- ein negativ Corona-Test*

- eine vollständige Impfung 

- eine Genesenen-Bescheinigung.

*Antigen-Schnelltest (maximal 24 Std. alt) oder ein PCR (maximal 48 Stunden alt).

Wir bitten alle Schüler und Schülerinnen, sowie die Begleitpersonen der Kinder, einer der oben genannten Nachweise mitzubringen und dem Lehrpersonal vorzuzeigen. Ausgenommen von der Regelung sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr und Schüler.

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, uns bei allen zu bedanken. Bei allen, die uns in dieser außergewöhnlichen Zeit unterstützt und vor allem die Treue gehalten haben. Dies empfinden wir nicht als selbstverständlich!  Wir schauen auf 46 Jahre Ballettschule zurück und dank eurer Treue sind die Ballettsaaltüren nach wie vor geöffnet.

 

Eure Frau Margot und Herr Roman

 

 

 

 

 

 

 

Top